shop.premacon.com Logo

Liefer- und Versandkosten

Liefer- und Versandkosten
 
Preise:
Die in unseren Onlinepreislisten aufgeführten Preise sind Bruttopreise incl. gesetzlicher MwSt.
Diese Preise gelten bei Onlinebestellungen über www.premacon.com
 
Preisänderung, Irrtümer vorbehalten.
 
Zahlung des Kaufpreises:
Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt grundsätzlich per Nachnahme oder Vorkasse. 
Eine Bezahlung ist nur in Ausnahmefällen per Rechnung möglich.

Versandkosten:
Wir berechnen folgende Kosten für den Versand.
 
1. National/Vorkasse:
6,90 € bis 118,00 € je nach Größe und Gewicht. In diesem Preis ist das Porto sowie die Verpackung enthalten. 
Der Versand erfolgt per Paket. 
 
2. National/Nachnahme:
7,90 Zuschlag € 
 
3. Europa/Paket bis 30 kg/Vorkasse:
35,00 € bis 450,00 € je nach größe und Gewicht. In diesem Preis ist das Porto sowie die Verpackung enthalten. 
Der Versand erfolgt per Paket.
 
 
Verkaufs- und Lieferbedingungen  
 
 
I. Vertragsschluss, Vertragsinhalt
1.  Unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen nach Maßgabe dieser Geschäftsbedingungen. Spätestens mit Entgegennahme  
der  Lieferung oder Leistung gelten unsere Geschäftsbedingungen als angenommen.
 
2. Unsere Angebote gelten maximal dreißig Tage. Verträge kommen allein durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung oder durch Ausführung der Bestellung zustande.
 
3. Technische und gestalterische Abweichungen von Beschreibungen und Angaben in Prospekten, Angeboten und schriftlichen Unterlagen sowie Leistungs-, Konstruktions- und Materialänderungen im Zuge technischen Fortschritts bleiben vorbehalten, ohne dass der Kunde daraus Rechte herleiten könnte. Angaben über unsere Produkte (technische Daten, Maße u.a.) sind nur ungefähr und annähernd; sie sind keine garantierte Beschaffenheit, es sei denn, die Garantie erfolgt ausdrücklich und schriftlich.
 
 
 
II. Widerrufsrecht   
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Käufer/Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: 
 
 
 
PREMACON GmbH
Marktplatz 4
97234 Fuchsstadt
Fax Nr. 09333-904489
E-Mail: order@premacon.com      
 
Widerrufsfolgen  
 
In Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höherem Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.  
 
 
III. Preise/Zahlungsbedingungen
1.  Unsere Preise gelten ohne Transportkosten sofern keine abweichende Vereinbarung mit dem Käufer getroffen wurde. Die Mehrwertsteuer und Verpackungskosten sind in dem Preis enthalten.
2.  Ist mit dem Käufer nichts anderes schriftlich vereinbart worden, ist der Kaufpreis ohne Abzug sofort nach Eingang der Rechnung bei dem Käufer zur Zahlung fällig.
3.  Die Aufrechnung ist ausgeschlossen, es sei denn die Gegenforderung des Kunden ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt. Zurückbehaltungsrechte des Kunden aus anderen Verträgen sind ausgeschlossen. 
 
IV. Lieferung
1.  Unsere Lieferzeit beträgt 5-10 Werktage, nach Eingang des Rechnungsbetrages. Bei Nachnahmesendungen 5-10 Tage ab Bestelldatum.
2.  Können wir nicht pünktlich leisten, informieren wir den Kunden umgehend.
3.  Haben wir die Verzögerung nicht zu vertreten, wie zum Beispiel bei Energiemangel, Importschwierigkeiten, Betriebs- und Verkehrsstörungen, Streiks, höherer Gewalt oder Verzögerungen unserer Lieferanten, verlängert sich die Leistungszeit angemessen. Können wir auch nach angemessener Verlängerung nicht leisten, sind sowohl der Kunde, als auch wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen.
4.   Haben wir die Verzögerung zu vertreten, kann der Kunde nach den gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz verlangen.
5.   Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern dies dem Kunden zumutbar ist.
 
V. Gefahrübergang 
Die Gefahr geht mit Übergabe des Produkts auf den Kunden über, d.h. entweder bei Abholung oder bei Lieferung.
 
V. Eigentumsvorbehalt 
Das von uns gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (Vorbehaltsware).
 
VI. Mängelansprüche (Gewährleistung)
1.  Unsere Haftung erstreckt sich auf eine dem Stand der Technik entsprechende Mangelfreiheit unserer Produkte. Unsere Haftung ist ausgeschlossen:
     a)  wenn unsere Produkte vom Kunden oder von Dritten nicht sachgerecht gelagert, eingebaut, in Betrieb genommen oder genutzt werden;
     b)  bei natürlichem Verschleiß;
     c)  bei nicht ordnungsgemäßer Wartung;
     d)  bei Verwendung ungeeigneter Betriebsmittel;
     e)  bei Schäden, die durch Reparaturen oder sonstige Arbeiten Dritter entstehen, die von uns nicht ausdrücklich genehmigt wurden.
2.  Wir leisten Gewährleistung gemäß den gesetzlichen Rechten des Kunden. Wir leisten Nacherfüllung, d.h. nach Wahl des Kunden Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung. Für die Rücksendung des Produkts darf der Kunde von uns Ersatz seiner erforderlichen Aufwendungen verlangen. Die        ausgetauschten Teile muss der Kunde an uns herausgeben. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, d.h. haben wir zweimal erfolglos die Nacherfüllung versucht, ist der Kunde berechtigt, die Gegenleistung zu mindern oder – bei erheblichen Mängeln – vom Vertrag zurückzutreten.
3.  Beim Verkauf neuer Produkte beträgt die Gewährleistungszeit zwei Jahre, gerechnet ab Übergabe des Produkts. Beim Verkauf gebrauchter Produkte beträgt die Gewährleistungszeit ein Jahr, gerechnet ab Übergabe des Produkts.
4.  Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Mängeln als nach Maßgabe von vorstehend Ziff. 2. sind ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind, und nicht für sonstige Vermögensschäden des Kunden. 
 
VII. Haftung
potenzmittel
1.  Unsere Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
2.  Sämtliche in diesen Geschäftsbedingungen aufgeführten anderen Haftungsbeschränkungen gelten nicht:
     a) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen;
     b) bei Personenschäden;
     c) bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben;
     d) bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz. 
 
VIII. Rechtswahl 
 
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

 

Zurück

Social Media

E-Mail-Adresse:

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:

Informationen

Vorkasse Nachnahme SSL 128Bit Hergestellt in Deutschland
shop.premacon.com © 2017